Was wir bieten

Oppolzer | Seifert ist spezialisiert auf die Beratung im deutschen und europäischen Kartellrecht.

Kartellverfahren

Oppolzer | Seifert vertritt und verteidigt betroffene Unternehmen und Führungskräfte in Kartellverfahren der Europäischen Kommission und des Bundeskartellamts sowie vor deutschen und europäischen Gerichten. Falls es zu einer Durchsuchung Ihrer Geschäfts- oder Privaträume kommt, stehen wir Ihnen zur Seite.

Wir sind sowohl in Fällen horizontaler Kartellabsprachen als auch bei Vertikal- und Marktmachtmissbrauchsfällen tätig.

Schadensersatz

Oppolzer | Seifert vertritt geschädigte Abnehmer von Kartellen in zivilrechtlichen Schadensersatzverfahren. Wir sind außergerichtlich und, falls erforderlich, auch gerichtlich für Sie tätig. 

Wir verfügen über langjährige Erfahrung in diesem Bereich (bspw. für Geschädigte i. S. TV-Werbezeiten, Zucker und LKW) und über enge Kontakte zu renommierten Wettbewerbsökonomen und Prozessfinanzierern und können Ihnen daher eine Beratung „aus einer Hand“ anbieten.

Fusionskontrolle

Oppolzer | Seifert meldet Zusammenschlüsse von Unternehmen beim Bundeskartellamt und der Europäischen Kommission an. Bei Transaktionen, die Anmeldepflichten in mehreren Jurisdiktionen auslösen, arbeiten wir eng mit einem langjährigen Netzwerk ausländischer Partnerkanzleien zusammen. 

Wir begutachten auch geplante Zusammenschlüsse von Drittunternehmen und verschaffen Ihren wettbewerblichen Bedenken im Wege von Beiladungs- und Beschwerdeverfahren Gehör.

Kooperationen

Oppolzer | Seifert gestaltet Joint Ventures und setzt Kooperationsvereinbarungen zwischen Wettbewerbern auf, bspw. in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Produktion oder Einkauf.

Vertriebskartellrecht

Oppolzer | Seifert überprüft bestehende und gestaltet neue kartellrechtskonforme Vertriebssysteme.

Wir bewerten langlaufende oder exklusive Lieferverträge und vertreten Unternehmen, die von kartellrechtswidrigen Liefer- oder Bezugssperren betroffen sind.

Compliance

Oppolzer | Seifert führt kartellrechtliche Compliance-Schulungen für Führungskräfte und (Vertriebs-)Mitarbeiter durch und unterstützt Unternehmen bei der Einführung von maßgeschneiderten Compliance-Systemen. 

In Verdachtsfällen klären wir mögliche Kartellverstöße auf und stellen Kronzeugenanträge beim Bundeskartellamt, der Europäischen Kommission und ggf. in weiteren Jurisdiktionen.